manuelle Lymphdrainage

Unter Lymphdrainage versteht man das manuelle andrainieren der Gewebeflüssigkeit über das Lymphsystem und das Anregen der Lymphmotorik. Die manuelle Lymphdrainage ist eine Art der Massage die durch ihre Grifftechnik charakterisiert ist. Die Griffe basieren auf kreisförmigen Bewegungen mit einer Druckanstiegsphase, einer Druckabfallphase und einer drucklosen Phase, wobei die Richtung des Druckanstieges der Richtung des Lymphabflusses entspricht. Dieser laufende Druckwechsel bei der manuelle Lymphdrainage erzeugt die erwünschte Pumpwirkung im lymphatischen System.

 

Dauer: 45 Minuten

Preis: 30,- Euro